treppe_divider_2

Privatkunden

Mit dem Team von Home of Coaching können Sie sich auf den Weg Ihrer persönlichen Weiterentwicklung begeben. Wir unterstützten Sie, in Möglichkeiten zu denken und helfen Ihnen dabei, Ihr ”Thema oder Problem” mal anders zu betrachten, als Sie es gewohnt sind. Dadurch ergeben sich für Sie vollkommen neue Erkenntnisse, die im weiteren Prozess neue Handlungswege eröffnen.

Die Methoden, die uns gemeinsam dabei zur Verfügung stehen, sind vielfältig.  Der “Klassiker” in unserem Angebot ist das Einzelcoaching. Manche Inhalte lassen sich leichter in unseren beliebten Workshops erlernen. Einige unserer Coaches sind auf die Arbeit mit hochsensiblen Menschen spezialisiert. Darüber hinaus sind unterstützen sie auch einige unserer Mitarbeiter im Rahmen einer Mediation bei der Lösung von Konflikten. 

Home of Coaching ist ein Team: Wir haben einen Pool an erfahrenen, zertifizierten Coaches aus unterschiedlichen Branchen, mit differenzierten Schwerpunkten, aus verschiedenen Kulturkreisen und mit einer Auswahl an Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch).

 
Coaching Privatkunden

Was ist das?

Coaching ist ein Prozess, bei dem Sie in einem angemessenen Tempo nachhaltige Veränderungen erzielen können. Dabei unterstützt Sie ein Coach auf Ihrem Weg, Ihr persönliches oder berufliches Thema zu verstehen, um im Anschluss daran die für Sie am besten passende Lösung zu entwickeln. Eine Lösung,  die nicht nur „vom Kopf her“ Sinn macht, sondern sich für Sie auch gut anfühlt und in die Praxis umsetzen lässt.

Was haben Sie davon?

  • Sie erhalten schnell Klarheit über eine Situation oder Herausforderung und Ihre Rolle darin.
  • Sie erhalten Klarheit über Ihre Ziele und erarbeiten umsetzbare Schritte, um diese zu erreichen
  • Sie entwickeln sich persönlich weiter.
  • Sie erkennen Ihr Potenzial und Ihre Stärken und lernen, diese optimal zu nutzen.
  • Sie lernen Selbstbewusstheit, Selbstverantwortung, Selbstvertrauen und Selbstüberwindung für Ihre Lebensgestaltung zu nutzen.

Für welchen Anlass?

  • Lösung für eine Herausforderung oder Problem
  • Treffen von wichtigen Entscheidungen
  • Was will ich wirklich? Überprüfung und Setzen von Zielen
  • Lösung beruflicher oder persönlicher Konflikte und Krisen
  • Berufliche Neu-Orientierung
  • Vorbereitung einer neuen Tätigkeit
  • Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation
  • Zeitmanagement
  • Veränderungen
  • Sinnkrisen
  • Mobbing
  • Bearbeitung von traumatischen Erlebnissen
  • Bearbeitung von Blockaden, Stress und Angst, Depression, Unsicherheiten
  • Vorbeugen von Burn-Out-Syndrom – Verbesserung der Work-Life-Balance
 
Coaching von hochsensiblen Menschen

Was ist das?

Empfinden Sie, dass Ihre Sinne externe und interne Reize besonders detailreich und intensiv erfassen? Haben Sie eine hohe Empfänglichkeit in der verbalen und non-verbalen Kommunikation? Nehmen Sie in bestimmten Situationen gerade diese Begabungen als Reizüberflutung wahr? Fühlt es sich manchmal an, als sei etwas nicht mit Ihnen in Ordnung?

Beim Coaching mit Hochsensiblen steht die Aufklärung der Betroffenen und Angehörigen im Vordergrund.  Im Coaching-Prozess werden mit viel Einfühlungsvermögen die daraus entstehenden Herausforderungen genauer betrachtet und in positive Dimension und Stärke verwandelt.

Was haben Sie davon?

  • Klarheit über sich und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das Thema Hochsensibilität.
  • Signifikant spürbare Erleichterung (Verbesserung der Lebensqualität)
  • Annahme bzw. Akzeptanz der eigenen Begabung und gezieltes Einsetzen dieser beruflich wie privat.
  • Gezielter Abbau von widersinnigem (teilweise automatisiertem) Vergleichs- und Anpassungsdruck gegenüber Nicht-Hochsensiblen
  • Umgang mit Reizüberflutung und Abgrenzung.
  • Individuell ausgearbeitete Übungen (Tools), um Reizüberflutungen schneller zu erkennen und zu verarbeiten.

Für welchen Anlass?

  • Verstehen der Hochsensibilität
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Lernen, sich von anderen abzugrenzen, ohne sich auszugrenzen
  • Umgehen mit Überlastungen
  • Besserer Schutz vor äußeren Reizen und Eindrücken
  • Schaffung von ausreichend Ruhepausen

Bin ich hochsensibel?

Finden Sie hier einen Link zum Hochsensiblen Test.

 
Mediation für Privatpersonen

Was ist Mediation für Privatpersonen?

Sie haben einen Konflikt, einen Streit, eine Meinungsverschiedenheit mit einer anderen Person oder auch einer Organisation oder Institution? Zuerst einmal werden Sie in der Regel versuchen, diesen durch direkte Verhandlung direkt mit der anderen Konfliktpartei zu lösen. Wenn dieses nicht gelingt, werden Sie in der Regel eine Dritten bitten, in diesem Fall zu entscheiden. Ihr Einfluss auf das Ergebnis ist dabei gering.

Mediation löst Konflikte anders!

Mediation bedeutet Vermittlung und basiert auf einem konstruktiven, gemeinschaftlichen Umgang miteinander. Mediation ist ein Weg Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten oder Konflikte auf bessere Art zu beseitigen oder lösen. Das Ziel der Mediation ist es sogenannte Win-Win- Lösungen anzustreben, also Lösungen, bei denen für beide Konfliktparteien mehr herauskommt als bei einem einfachen Kompromiss.

Anstelle einer Entscheidung eines Dritten erarbeiten Sie selbst gemeinsam mit der anderen Konfliktpartei unter der Führung eines neutralen Dritten die Lösung. Dieser neutrale Dritte ist eine Mediatorin oder ein Mediator.

Was haben Sie davon?

  • Sie lernen die Chancen kennen die ein „konstruktiver Streit“ mit sich bringt
  • Die „Nutzen“ der Konfliktlösung werden entdeckt
  • Alle Beteiligten verlassen den Mediationsprozess mit Gefühl, etwas gewonnen zu haben
  • Eine dauerhafte Lösung wird gefunden, die von den Beteiligten getragen und akzeptiert wird
  • Themen werden priorisiert, Sichtweisen dargestellt und Interessen hinter den Positionen werden herausgearbeitet
  • Streitparteien können ihre heftigen Gefühle, wie Wut, Sorge oder Angst im geschützten Zweiergespräch loswerden
  • Sie lernen Gesprächsführungstechniken und Kreativmethoden kennen, die sie auch in anderen Situationen zielführend einsetzen können

Für welchen Anlass?

Konflikte bei denen Mediation zur Lösung beitragen kann, kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nachfolgend einige häufige Anwendungsfelder, die für Privatkunden relevant sind:

  • Familie
  • Ehe / Scheidung
  • Erbschaft 
  • Nachfolgeregelung 
  • Mietstreitigkeiten
  • Schule
  • Nachbarschaft
 
Workshops Privatkunden

Neben unseren Einzelcoachings bieten wir regelmäßig Workshops zu ausgewählten Themen an, die wir in kleinen Gruppen bearbeiten.  Durch den intensiven Austausch mit anderen Teilnehmern eröffnen sich Ihnen in kurzer Zeit neue Perspektiven. Unser Programm wird regelmäßig erweitert, finden Sie hier eine Auswahl. Termine und Kosten entnehmen Sie bitte in unserem Veranstaltungskalender. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an.

 

Aufstellungen

Aufstellungen sind eine Methode, um in kurzer Zeit die Dynamik von Beziehungen aller Art (z.B. beruflich, persönlich, familiär) sichtbar zu machen. Bezogen auf ein konkretes Anliegen stellt der Kunde (Aufsteller) sich selbst und andere wichtige Systemelemente in Form menschlicher Repräsentanten (Stellvertreter) in einem vertraulichen Ambiente im Raum auf. Sobald die Repräsentanten in der Aufstellung stehen, erleben sie spezifische Körperwahrnehmungen und können klar benennen, was verändert werden müsste oder an welchem Platz sie besser ständen.

Die Körperwahrnehmungen werden vom Aufstellungsleiter (Coach) systematisch abgefragt. So wird es möglich, ein tiefes Verständnis von einer Sachlage oder einem System zu bekommen und Lösungsansätze auszuprobieren.  Dieser beliebte Workshop bietet sowohl dem Aufsteller als auch den Stellvertretern intensive Erkenntnisse über sich und ihr Beziehungsumfeld. In der Regel werden pro Workshop 2 Aufstellungs-Themen bearbeitet.

Workshop finden und buchen

Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation

Interkulturelle Kompetenzen werden als soziale Fähigkeiten verstanden, die gebraucht werden, um mit Menschen anderer kultureller Herkunft wertschätzend zu kommunizieren und zu verhandeln. Das Ziel dieses Workshops ist, sich durch eine gemeinsame Reflexion der eigenen kulturellen Prägung bewusst zu werden und dabei andere kulturelle Prägungen anzuerkennen.

Die TeilnehmerInnen werden anhand einer Werteanalyse unterschiedliche Positionen und Haltungen wertschätzen lernen. Darüber hinaus wird durch Sensibilisierungsübungen eine Auseinandersetzung mit Vorurteilen, Stereotypen und Klischees und auch die Fähigkeit Empathie zu entwickeln angestrebt.

Workshop finden und buchen

Kommunikation und Konfliktvermeidung

Kommunikationsfähigkeit ist ein Anteil unserer Persönlichkeit, der uns befähigt, mit Menschen gut auszukommen. Damit beim Anderen das ankommt, was unserer Absicht entspricht,  ist es notwendig uns bewusst zu machen, aus welcher Haltung heraus wir kommunizieren.

In diesem Workshop werden wir über unsere Kommunikation reflektieren, Elemente der wertschätzenden Kommunikation kennenlernen und erfahren, wie wir diese in Gesprächsprozessen anwenden können. Wir lernen, effektiv und vor allem emphatisch zu kommunizieren. Nur so können wir Konflikte und Missverständnisse vermeiden und ein offeneres Miteinander gestalten.

Workshop finden und buchen

Resilienz

Manchmal fehlt uns in schwierigen Situationen Kraft und wir fühlen uns energielos und ausgeliefert. Resilienz (Widerstandsfähigkeit) hilft uns unvorhergesehene Situationen konstruktiv zu gestalten und gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

Ziel dieses Workshops ist es, Ihnen durch Coaching Werkzeuge an die Hand zu geben, auf die Sie jederzeit zurückgreifen können, um Alltag und Krisen gleichermaßen aktiv und konstruktiv zu gestalten. Die Fähigkeit, emotionale Stabilität nach dem Durchlaufen einer Krise werden ausgebaut und gestärkt.

Workshop finden und buchen

Werte und Glaubenssätze

Werte sind Verallgemeinerungen über tiefe Glaubenssysteme, die in uns Menschen meist schon seit der frühen Kindheit verankert sind. Diese können bewusst oder unbewusst sein. Unser Glaubenssystem sagt uns, was wichtig ist und ob wir die Dinge als gut oder schlecht beurteilen. Unsere Werte können sich je nach dem Kontext, in dem wir leben, verändern. Manchmal widersprechen und manchmal ergänzen sie sich.

Widersprüchliche Werte können zu persönlichen oder beruflichen Konflikten führen. In diesem Workshop setzen wir uns mit unseren Werten auseinander, und eröffnen uns so die Möglichkeit, diese gegebenenfalls zu verändern oder auszugleichen.

Workshop finden und buchen

Zeitmanagement und Zielsetzung

Wenn wir keine Ziele haben, können wir auch keine Pläne für unser Vorgehen machen. Die unmittelbare Konsequenz ist, dass die Erfolgserlebnisse ausbleiben, was zu Enttäuschungen führt und das Selbstwertgefühl sinkt. Es hat sich gezeigt, dass es hilfreich ist, sich einfache und erreichbare Ziele zu setzen, um den Weg zum Erfolg festzulegen.

Das Thema dieses Workshops ist die Reflexion über die eigene Rolle als berufstätige/selbständige und private Person. Gemeinsam in der Gruppe sammeln wir erste Impulse und konkrete Schritte für ein ausgeglichenes Verhältnis dieser beiden Rollen. Schwerpunkt sind die Zielsetzung und die Erstellung eines ‚Action Plans’ für die Erreichung der neu entwickelten Ziele.

Workshop finden und buchen